Als Förderer der Alternative für Deutschland bleiben Sie parteilos, verpflichten sich aber, mindestens den halben Mitgliedsbeitrag zu bezahlen. Im Gegenzug erhalten Sie dieselben Informationen wie die Parteimitglieder und können als Gäste mit Rederecht (aber ohne Stimmrecht) zu Parteitagen zugelassen werden.

Nachstehend finden Sie den Förderantrag. Sofern Sie in Brandenburg oder Nordrhein-Westfalen Ihren Erstwohnsitz haben, verwenden Sie bitte die entsprechend benannten Anträge.

Förderantrag zum Download