Auf seinem 3. Bezirksparteitag am 17. März wurden 18 Kandidaten auf die Liste zur Wahl der Bezirksverordnetenversammlung Mitte und die Direktkandidaten für die 7 Wahlkreise im Bezirk gewählt. Die Vorsitzende Beatrix von Storch betonte die historische Bedeutung der Wahl der Kandidaten. Schließlich werden sie am 18. September 2016 als Erste liberal-konservative Kraft in die Berliner Parlamente, insbesondere in die Bezirksverordnetenversammlung einziehen.

Als Direktkandidaten für die Wahl des Abgeordnetenhauses wurden gewählt