Am 27. Februar gedachten rund 100 Teilnehmer, darunter einige AfD-Mitglieder aus Pankow und Mitte der Jüdischen Opfer des Faschismus. Sie legten Sträuße nieder.