AfD-Fraktion von Berlin-Mitte lehnt „Dschihadisten-Denkmal“ am Brandenburger Tor ab

Die AfD-Fraktion von Berlin-Mitte spricht sich gegen die für Samstag geplante Aufstellung der sog. Terror-Busse am Brandenburger Tor aus. Es geht hier nicht um Kunst, sondern um Politik. Ausgerechnet diese Busse sind als Kunstwerk für den Frieden und gegen den Krieg denkbar ungeeignet. Auf den Bussen wehte in Aleppo die Flagge der Terrormiliz Ahrar al-Scham, die die Busse laut …

Read More →

Kranzniederlegung am Jüdischen Denkmal

Am 9. November 2017 legten AfD-Verteter einen Kranz an der Gedenktafel vor dem Jüdischen Krankenhaus ab. Auf dem Bild: links Dr. Götz Frömmig MdB, daneben der Fraktionsvorsitzende vom Bezirk Mitte Eckhard Paetz. Es war eine Veranstaltung der BVV Mitte von Berlin, Verantwortlich für die Gestaltung waren die Schülerrinnen und Schüler des Lessing-Gymnasiums. Pressemitteilung

Read More →

AfD Berlin hat neuen Vorstand gewählt

Am Samstag, den 4.  November 2017 fand die vorgezogene Wahl des Berliner Landesvorstandes statt. Vorsitzender: Georg Pazderski stellv. Vorsitzende: Beatrix v. Storch Jeanette Auricht Karsten Woldeit Beisitzer: Torsten Weiß Karsten Ubbelohde Martin Trefzer Sarah   Leins Ronald Gläser Frank Scheermesser Schatzmeister: Frank-Christan Hansel Rechnungsprüfer: Graffstädt und Brinski Vertreter im Bundeskonvent: Laatsch, Hansel, Buchholz, Dr. Radtke, Dr. Conradi, …

Read More →

AfD Fraktion stellt sich hinter grünen Bürgermeister von Berlin-Mitte

„Wir unterstützen jeden Politiker in der BVV, der sich für Sicherheit und Ordnung in unserem Bezirk einsetzt, unabhängig von seiner Parteizugehörigkeit“, so Eckhard Paetz, Vorsitzender der AfD-Fraktion in der BVV von Berlin-Mitte. Bürgermeister von Dassel habe mit seiner Forderung, nach sofortiger Ausweisung aggressiver Obdachloser den Finger in die Wunde gelegt. Insbesondere die verheerenden Zustände im …

Read More →

AfD für Body-Cams am Alexanderplatz

Die AfD-Fraktion in der BVV des Stadtbezirks Mitte setzt sich in einem aktuellen Antrag an die Bezirksverordnetenversammlung vom heutigen Tage dafür ein, dass die Dienstkräfte des AOD (Ordnungsamtes) auf dem Alexanderplatz auch Body-Cams einsetzen. Body-Cams hätten sich anderorts bei der Verbrechensbekämpfung bzw. Aufklärung bewährt und seien als Teil der Dienstkleiderordnung ein wichtiger Bestandteil auch zur Verbrechensprävention. Body-Cams …

Read More →

Nulltoleranzstrategie auf Berliner Alexanderplatz

„Die neuerliche Auseinandersetzung verschiedener Gruppen am Samstagabend auf dem Berliner Alexanderplatz, bei dem es zahlreiche Verletzte gab, zeigt, dass die geplante zukünftige Polizeipräsenz nicht nur schneller, sondern auch massiv erfolgen muss.“, so Eckhard Paetz, Fraktionsvorsitzender der AfD in der BVV von Mitte. Wir verweisen auf das erfolgreiche New Yorker Modell der Nulltoleranzstrategie. Sinn dieser Strategie …

Read More →

Infostand

Nur wenige Besucher habe sich am Stand der AfD am Sonnabend, den 26. August eingefunden. Dafür wurde entspannt diskutiert. Viele Fragen der Besucher zur Migranten- und Flüchtlingspolitik wurden beantwortet.

Read More →
Seite 1 von 612345...Letzte »